TSV Vellmar gegen HSG Wildungen / Friedr. / Bergheim 26:26 ( 13:11) 03.10.17 10:22 Alter: 70 Tage

Von: TSV-Presseteam

Die Spieler waren zum 1. Heimspiel hoch motiviert und zeigten bis zur Halbzeitpause eine gute Mannschaftsleistung.

Schließlich ging man mit 13:11 in die Pause. Der Beginn der 2. Halbzeit verlief erfolgversprechend, da mit vielen guten Spielzügen und toll gelaufenen Tempogegenstößen schnell ein 6 Torevorsprung heraus gespielt wurde. Ein Sieg schien in greifbare Nähe gerückt. Doch wie im vorherigen Spiel gegen Calden fehlt einfach die Konstanz und nicht zu letzt die Konzentration. Hieran muss unbedingt im Training gearbeitet werden. Viele technische Fehler schlichen sich ein, sodass der Gegner ein Tor nach dem anderen aufholte und somit war der gut erspielte Torevorsprung dahin. Unsere Mannschaft lag dann sogar kurz vor Schluss noch mit 2 Toren in Rückstand. Doch ein letztes Aufbäumen der Jungs ergab dann noch ein Unentschieden. 


Kategorie: Handball, Männl. A-Jugend 17/18 Männl. A-Jugend 17/18