Sportliche Leitung des TSV Vellmar erhält Verstärkung 09.03.18 10:50 Alter: 280 Tage

Von: TSV-Presseteam

Der TSV Vellmar stellt auch außerhalb des Spielfeldes die Weichen für die Zukunft. Klaus Kurtz, bisheriger sportlicher Leiter der HSG Zwehren/Kassel, wechselt ab sofort zum TSV Vellmar und verstärkt den Mitarbeiterstab des Oberligisten.

Klaus Kurtz wird sich in erster Linie um die Koordination der Seniorenmannschaften kümmern und Abteilungsleiter Martin Ziegener bei der Spielerakquise und sportlichen Dingen unterstützen.

Neu an Bord: Klaus Kurtz verstärkt die sportliche Leitung des TSV. (Archivfoto: HNA Kassel)

Nach Ansicht von Klaus Kurtz hat der Verein TSV Vellmar soviel Potential und Möglichkeiten, die eine gute sportliche Zukunft versprechen, dass er sein Engagement in Vellmar kurzfristig zusagte. Martin Ziegener, der aus beruflichen und privaten Gründen in Zukunft etwas kürzer in der Vereinsarbeit treten muss, ist der Überzeugung, dass der Verein sich in Zukunft breiter aufstellen muss und sich die Erfahrung ehemaliger Spieler und Trainer aus der Region bei seinen Planungen zunutze machen sollte. Mit dem Engagement von Klaus Kurtz hat der Verein bereits eine gute Lösung gefunden, die dem TSV Vellmar helfen wird und meine Person entlastet. Dass der Verein sich einer weiteren ungetrübten Beliebtheit erfreut und das Interesse der nordhessischen Handballfreunde nach wie vor auf sich zieht, zeigen die vielen Anfragen und Hilfsangebote der jüngsten Zeit.


Kategorie: Handball, Handballabteilung Handballabteilung