Strahlende Sonne und strahlende Gesichter bei der Sponsorenfahrt ins Blaue 13.04.18 08:00 Alter: 100 Tage

Von: TSV-Presseteam

Der Förderverein Handball des TSV 1892 Vellmar führt mittlerweile traditionell in jeder Saison eine Sponsorenfahrt ins Blaue durch. Diesmal ging es bei strahlendem Sonnenschein durch das wunderschöne nördliche Fulda- und Werratal hoch zum hohen Meißner und dann über Haunetal nach Hünfeld.

Die zahlreichen Sponsoren, Partner, Freunde und Helfer erlebten dabei wieder einen Ausflug der besonderen Art. Mit Alpenpanorama-Flair in engsten Bergdorf-Gassen am Fuße des hohen Meißner und eine wunderschöne Aussicht auf die tiefblauen Werratalseen vom Schwalbenthal aus.

Dies löste doch viele Erinnerungen an Kindheit, Jugend oder frühere Erwachsenenjahre aus. Nach einer zünftigen Rast mit leckerer Ahler Wurscht aus dem www.wurstehimmel.de von Katharina Koch aus Calden und einem 1a-Kaffee- und Kuchenbüffet ging es dann weiter über die Meißnerkuppe zurück ins Tal. Bier und Wein aus dem Hause www.getraenke-kuhn.de sorgten für gute Stimmung an Bord.

Über Sontra und Bebra führte der Weg dann weiter ins Restaurant Rustikana in Haunetal. Dort erwartete die Mitfahrer ein leckeres warmes Mahl bei reichlich Kaltgetränken aus dem Hause www.licher.de – Stärkung für die anstehende Reststrecke. Um kurz nach 17 Uhr startete der Bus unseres langjährigen Partners www.kaeckel.de -Reisen mit Busfahrer Dirk auf nach Hünfeld. In der wunderschönen und gut gefüllten Sporthalle gab es dann ein attraktives Handballspiel zu sehen, bei dem Vellmar klar den Ton angab und somit am Ende ein vielumjubelter Sieg zu Buche schlug. Mit etwas Wehmut ging es dann um 20:30 Uhr wieder auf die Reise in die Heimat.

„Es hat wirklich wieder alles gepasst“, so eines der zahlreichen positiven Feedbacks zu diesem lustigen Ausflug. Danke an alle Helfer, die dieses tolle Event möglich gemacht haben! Sind wir mal gespannt, wo uns die Sponsorenfahrt 18/19 in der neuen Saison hinführt … (Fotos: Waldi Stübing)


Kategorie: Handball, Förderverein Förderverein