Mannschaftsabend beim „Spanier“ und und Dankeschön an Hauptsponsor 07.11.18 12:41 Alter: 13 Tage

Von: TSV-Presseteam

Nach dem letzten gewonnenen Heimspiel gegen die HSG Werra veranstaltete das Männer-Landesligateam einen Mannschaftsabend. Dabei besuchten sich das spanische Restaurant und Neu-Sponsor Casa Manolo Segundo in Kassel. Außerdem wurde ein Originaltrikot mit Autogrammen an das Bitburger Bierhaus überreicht.

„Es ist sehr wichtig, auch außerhalb des Spielfeldes eine Einheit zu sein“, führte TSV-Trainer Gordon Hauer aus. Und da sein Co-Trainer Abraham Rochel Spanier ist, lag nichts näher, als einen Teamabend im Casa Manolo Segundo durchgeführt.

TSV-Betreuer und Mitglied des Marketingteams Mario Faber mit Casa Manolo Segundo-Juniorchef und Neusponsor Eros. (Foto: privat)

Das Team bestellte sich zum Mannschaftsabend leckere Tapas … (Foto: Mario Faber)

Außerdem war Zeit für einen kurzen Ausflug in das Bitburger Bierhaus an der Komödie in Kassel. Die Bitburger Braugruppe ist mit ihrer Marke „Licher“ siet Jahren der starke Bierpartner des TSV-Handballs. Dort wurde als Dankeschön ein Auswärtstrikot im Rahmen überreicht, welches nun den Schankraum ziert. Der TSV bedankt sich bei seinen Partnern für die tolle Unterstützung!

Steffen Eimert (Bitburger Braugruppe, 2. v. r.) und Juniorchefin Mona Khosravani erhalten von Mario Faber (r.) und Daniel Botte ein TSV-Away-Erinnerungstrikot. (Foto: privat)


Kategorie: Handball, 1. Männer 18/19, Förderverein 1. Männer 18/19Förderverein