TSV-Handballer sammelten in der Kurhessen Therme für die HNA Aktion Advent 20.12.17 14:36 Alter: 179 Tage

Von: TSV-Presseteam

Wie schon im letzten Jahr ließen es sich die Handballerinnen und Handballer des TSV Vellmar nicht nehmen, sich aktiv für die HNA Aktion Advent einzusetzen. Am gestrigen Dienstag sammelten sie in der Kurhessen Therme fleißig Spenden ein.

 

Michael Dunkel (Kurhessen Therme, 2. v. l.) mit Farina Schmalz, TSV-Maskottchen Willi, Daniel Botte und Nathalie R. (von links). (Foto: Jan Meyer)

Natürlich gab es im Gegenzug auch einiges zu gewinnen: TSV-Rucksäcke, Licher-Fan-Polo-Shirts, Eintrittskarten und Gutscheine für die Kurhessen Therme. Aber auch, wenn man kein Losglück hatte: jeder erhielt einen Trostpreis.

Fleißig am Spendensammeln: Farina Schmalz am TSV-Tresen, über den Monitor wurden Szenen aus dieser Saison gezeigt. (Foto: Jan Meyer)

So war Kurhessen Therme-Geschäftsführer Michael Dunkel wieder sehr zufrieden über das Engagement des TSV, dem die Kurhessen Therme schon seit langen Jahren als zuverlässiger Partner an der Seite steht.

Ein starkes Team: die Kurhessen Therme, die HNA und der TSV Vellmar – gemeinsam für die Aktion Advent.

„Wir haben uns sehr gefreut, dass wir wieder mit dabei sein konnten und einen kleinen Beitrag zu einem guten Zweck einfahren konnten“, fasste TSV-Fördervereinsvorsitzender Jan Meyer abschließend zusammen. Und fügte noch hinzu: „Wir machen auch im nächsten Jahr gerne wieder mit!“


Kategorie: Förderverein, 1. Frauen 17/18, 1. Männer 17/18 Förderverein1. Frauen 17/181. Männer 17/18