Fussball.de

Die Fußballabteilung des TSV Vellmar unterstützt das Projekt „Fair Play Hessen“, eine Plattform für Fußballvereine und andere Institutionen, die sich für mehr Fair Play auf den hessischen Fußballplätzen einsetzen. Damit möchte die Abteilung u.a. stärker nach außen transportieren, dass sie sich, wie viele andere Vereine stets gegen Diskriminierung, Aggression und Gewalt im Fußball engagiert. Der TSV Vellmar möchte sich über die Plattform besser vernetzen und für mehr Toleranz und Respekt im Fußball werben. Unsere Trainerinnen und Trainer, Betreuerinnen und Betreuer setzen das Leitbild des TSV sowie von Fair Play Hessen entsprechend im Training bzw. Spiel um und geben die Werte an die Spielerinnen und Spieler weiter.

Fair Play Hessen steht zu seinen festen Regeln

  1. Fußball spielen – Spaß haben
  2. Respekt zeigen – Vielfalt leben
  3. Fair zum Gegner – Fair zum Schiri
  4. Statt meckern – Selber machen
  5. NEIN! Zu Diskriminierung und Gewalt

Zudem steht Fair Play Hessen mit seinen Partnervereinen für Vielfalt und Fair Play. Mit dieser Haltung und geeigneten Maßnahmen möchte sich auch der TSV Vellmar daran beteiligen. Rassismus, Antisemitismus, Beleidigungen, Bedrohungen, Gewalt und jede Form von Diskriminierung haben in unserer Fußballgemeinschaft keinen Platz. Wir setzen uns zu jeder Zeit, für ein faires Miteinander auf und neben dem Sportplatz ein.

Weitere Infos zu Fair Play Hessen