Pressemitteilung zum geplanten Starttermin der Saison 20/21 in Hessen vom 28.07.2020

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,


aufgrund der Verordnung der hessischen Landesregierung von letzter Woche ist es ab dem 1.August 2020 wieder möglich Handball zu spielen.
Darüber freuen wir uns sehr und hoffen, dass uns diese Möglichkeit auch in der näheren und weiteren Zukunft so erhalten bleibt.


Das Präsidium des Hessischen Handball-Verbands hat deshalb in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, das Wochenende 12./13.September 2020 als Starttermin der Saison 2020/21 zu planen.
In einzelnen Bezirken kann es aufgrund von regionalen Gegebenheiten zu einer Verschiebung des Rundenbeginns in den Oktober kommen. Dies wird aber von den Bezirken gesondert kommuniziert werden.


Wir werden in den nächsten Tagen auch noch Hinweise zu dem notwendigen Hygienekonzept für Spieler und Zuschauer geben. Diese müssen wir aber noch an die Vorgaben der hess. Landesregierung anpassen.
Wir wünschen allen Vereinen eine gute Vorbereitung, einen guten Start in die Runde und hoffen, dass Sie alle auch in Zukunft gesund bleiben.


Mit den besten Grüßen


Gunter Eckart, Präsident

 

(Quelle: www.hessen-handball.de)