Die Rollen sind vor dem nächsten Heimspiel des TSV Vellmar in der Oberliga Hessen klar verteilt: der Tabellenfünfte Offenbach-Bürgel (12:4 Punkte) ist gegen den Tabellenletzten aus Vellmar (0:16 Punkte) der klare Favorit.

"Unser Team wird trotz der Niederlagenserie aber wieder sehr engagiert zur Sache gehen und hat gerade aus dem letzten Spiel in Melsungen einiges lernen können - wir müssen an der Stabilität arbeiten", verspricht TSV-Coach Gordon Hauer.

Anwurf ist in der Vellmarer Großsporthalle um 18 Uhr.