Am heutigen Samstag wurde im Deltha Fitness Club Ahnatal das neue Funktionsteam für die Oberliga-Saison 2019/2020 vorgestellt. Damit sollen auch im physischen Bereich die idealen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Abschneiden in Hessens höchster Handballspielklasse geschaffen werden ...

Neben dem erfolgreichen Trainerteam Gordon Hauer (Cheftrainer) und Abraham Rochel (Co-Trainer) wird der letztjährige Landesligatorwart Sebastian Krause als Torwarttrainer und Betreuer fungieren. Für den Athletikbereich zeichnet künftig Ex-Hockey-Europameister Ergün Yüksel verantwortlich. Um die physische Stabilität des Teams kümmert sich Sandra Liebig. Die physiotherapeutische Betreuung übernimmt Ariane Facca. "Damit haben wir ideale Voraussetzungen geschaffen, um unser Team auch im physischen Bereich konkurrenzfähig zu machen", freut sich Gordon Hauer über sein neues Funktionsteam.

Von diesem profitieren im Rahmen der Saisonvorbereitung auch die TSV-Frauen, die mit einem verstärkten Kader in die Landesligasaison starten. Weiteres zu den TSV-Neuzugängen in den nächsten Tagen. Ein großes Dankeschön wurde heute auch noch den scheidenden Funktionsteammitgliedern Mario Faber (Betreuer) und Simone Schütz-Jordan (Physiotherapie) ausgesprochen, die dem TSV letzten Saison kurzfristig zur Seite gestanden und ebenfalls ihren Anteil an die Rückkehr in die Oberliga Hessen hatten.

Siehe auch: Niklas Willrich wechselt zum TSV Vellmar – Herwig kommt aus Gensungen