Nach hartem Kampf und toller Aufholjagd musste sich der Tabellenzweite TSV Vellmar dem Spitzenreiter aus Vellmar am Samstagabend vor großer Handballkulisse geschlagen geben.

Ausrufezeichen in Twistetal. Den Damen des TSV Vellmar gelang es, einen fulminanten Sieg beim „Auswärtsbrocken“ Twistetal einzufahren.

Vellmar verpasst höheren Sieg. Ein Vellmarer Sieg, der höher hätte ausfallen müssen, aber in der zweiten Halbzeit leisteten sich die Gastgeberinnen zu viele technische Fehler und schwache Würfe, so kam Wollrode noch einmal heran. Ohne aber den Sieg gefährden zu können.

Vellmars Frauen in Fulda in Wurflaune - Dezimierter Kader gegen Aufsteigerinnen erfolgreich. Die Vellmarerinnen zeigten sich von der Heimniederlage gegen die HSG Wesertal gut erholt und dominierten das Schlusslicht nach Belieben.