Vellmars Frauen in Fulda in Wurflaune - Dezimierter Kader gegen Aufsteigerinnen erfolgreich. Die Vellmarerinnen zeigten sich von der Heimniederlage gegen die HSG Wesertal gut erholt und dominierten das Schlusslicht nach Belieben.

Klarer HSG-Sieg beim Spitzenreiter - Wesertal hält Vellmar auf Distanz. Dass es auch auswärts geht, zeigte der Frauenhandball-Landesligist HSG Wesertal mit dem 30:25 (18:14)-Sieg beim Spitzenreiter TSV Vellmar.

Vellmar stellt Weichen in 13 Minuten. Der TSV wahrt die weiße Weste. In 13 starken Minuten vom 18:16 (30.) zum 26:19 (43.) wurde die Partie entschieden.

Nach einem spielfreien Wochenende freuen sich die TSV-Frauen am kommenden Sonntag (17.11.) auf ihr nächstes Heimspiel in der Handball-Landesliga Nord. Zu Gast ist der Tabellenfünfte HSG Wesertal (8:4 Punkte), der auf Distanz gehalten werden soll …

Vellmar biegt spät auf Siegerstraße ein - die Weste bleibt weiß: In der Handball-Landesliga der Frauen setzte sich der TSV Vellmar mit 25:17 (10:6) bei Aufsteiger HSG Lohfelden/Vollmarshausen durch und steht damit weiter auf dem zweiten Tabellenplatz.