Drucken

Am kommenden Samstag, 14.05., reist das TSV-Oberligateam zum Auswärtsspiel in der Meisterschaftsrunde zur HSG Hanau II.

Nachdem zuletzt aufgrund von Verletzungspech immer wieder Spieler fehltenm, will TSV-Trainer Abraham Rochel in Hanau mit einem möglichst großen Kader antreten: "Hanau ist eine klasse Mannschaft, die uns sicher alles abverlangen wird und die Punkte in der eigenen Halle behalten möchte. Wir wollen aber wie zuletzt wieder alles geben, um vielleicht doch eine Überraschung zu schaffen!"

Kann mit der Außenseiterrolle in Hanau gut leben: Lance-Phil Stumbaum (rechts), aktuell wieder in Topform! (Foto: Dirk Krug)

Zum Spiel fährt wieder der TSV-Fanbus. Los geht's um 13 Uhr - diesmal allerdings NUR ab dem Café del Sol-Parkplatz in Kassel. Tickets im Garten-Center Ziegener in Niedervellmar (Triftstraße 72, Tel. 0561/821413).