Derby-Kracher gegen HSG Fuldatal/Wolfsanger

Am kommenden Sonntag (22.10., 18 Uhr)kommt es zu dem immer wieder reizvollen Duell des TSV 1892 Vellmar gegen den Nachbarn HSG Fuldatal / Wolfsanger. Wer erinnert sich nicht an den 10. März 2019, als in der gleichnamigen Partie mehr als 1.100 Zuschauer in die Großsporthalle strömten und im damaligen Spitzen- und „Weltrekordspiel“ der Landesliga einen deutlichen Sieg des TSV Vellmar erlebten.

Hünfelder SV gegen TSV Vellmar 27:38 (13:20)

Landesliga-Tabellenführer für HSV nicht zu schlagen. Der Hünfelder SV musste sich im Heimspiel dem Tabellenführer der Handball-Landesliga, dem TSV Vellmar, mit 27:38 (13:20) geschlagen geben. 

Derby gegen Fuldatal / Wolfsanger das Spitzenspiel

Liebe Handballfans, endlich ist es wieder soweit. Am Sonntag (22.10.) kommt es in der Vellmarer Großsporthalle um 18.00 Uhr zu dem mit Spannung erwarteten Duell in der Landesliga zwischen dem TSV Vellmar und der HSG Fuldatal / Wolfsanger.

TSV Vellmar gegen Eschweger TSV 33:28 (14:15)

Vellmar weiter vorn. Der TSV Vellmar steht weiter ungeschlagen an der Spitze der Handball-Landesliga der Männer. Mit 33:28 (14:15) schlug man den Eschweger TSV.

Überraschungsteam aus Eschwege in Vellmar zu Gast

Am kommenden Sonntag (08.10.) trifft der TSV Vellmar auf den Eschweger TSV (18 Uhr, Großsporthalle Vellmar). Die Gäste kommen mit der Empfehlung eines 31:31 Unentschieden gegen den TSV Ost-Mosheim und zuletzt mit einem Auswärtssieg in Rotenburg (24:26) nach Vellmar und belegen aktuell mit 5:3 Punkten einen Platz im oberen Tabellendrittel.

TG Rotenburg gegen TSV Vellmar 13:49 (7:24)

13:49 – TG erlebt Debakel - Vellmar zieht Rotenburg früh den Zahn. Zu einer einseitigen Angelegenheit entwickelte sich das Duell zwischen der TG Rotenburg und dem TSV Vellmar in der Handball-Landesliga Nord der Männer. In der Rotenburger Großsporthalle zogen die Gastgeber am Samstag gegen den Oberliga-Absteiger deutlich mit 13:49 (7:24) den Kürzeren.

Titelkandidat zu Gast in Rotenburg - TGR-Handballer wollen Vellmar am Samstag ein Bein stellen

Die Landesliga-Handballer der TG Rotenburg stehen morgen in der heimischen Großsporthalle vor einer sehr hohen Hürde. Sie empfangen um 17.30 Uhr Tabellenführer TSV Vellmar.

TSV Vellmar gegen HSG Wesertal 34:25 (15:9)

TSV Vellmar ungeschlagen an der Spitze. Der TSV Vellmar hat auch sein drittes Saisonspiel gewonnen und steht mit 6:0 Punkten an der Tabellenspitze der Handball-Landesliga der Männer. Gegen die HSG Wesertal gewann man 34:25 (15:9).

TSV Vellmar gegen SVH Kassel 31:17 (15:9)

Lob für Abwehr und Torhüter - TSV Vellmar schlägt die SVH im Derby 31:17. Auch im zweiten Saisonspiel der Handball-Landesliga blieb der Oberliga-Absteiger TSV Vellmar ungeschlagen. Im Sportkreisderby schlug man vor 450 Zuschauern in der Großsporthalle den Aufsteiger SVH Kassel mit 31:17 (15:9).

Schwierige Aufgabe gegen die HSG Wesertal

Nach den Duellen gegen die Aufsteiger vom TV Alsfeld (45:17) und die SVH Kassel (31:17) kommt mit der HSG Wesertal am kommenden Sonntag (24.09., 18 Uhr) ein erster wirklicher Prüfstein in die Großsporthalle nach Vellmar. Der Mannschaft von Trainer Frank Rossel gelang zum Saisonauftakt ein 30:30 Unentschieden gegen den TSV Ost-Mosheim und überzeugte phasenweise in dieser Partie mit einem sehr druckvollen Angriffsspiel.

TSV Vellmar gegen TV Alsfeld 46:17 (21:8)

Mit Tempohandball zum Erfolg -  TSV Vellmar kanzelt TV Alsfeld mit 46:17 ab. Es war ein Einstand nach Maß, den die Männer des TSV Vellmar im ersten Saisonspiel der Handball-Landesliga Nord feiern konnten. Mit 46:17 (21:8) wies man Aufsteiger TV Alsfeld überaus deutlich und eindrucksvoll in die Schranken.

Im "Hammer"-Derby gegen SVH Kassel für einen guten Zweck

Am kommenden Samstag (16.09., 18 Uhr) kommt es in der Vellmarer Großsporthalle zu dem mit Spannung erwarteten Landesliga-Derby des TSV Vellmar gegen die SVH Kassel. Lang ist es her, dass sich beide Vereine in einem Punktspiel gegenüberstanden.

Jugend eingeplant

Ende April 2023 machte Finn Hujer, der Rückraumregisseur des TSV Vellmar, sein letztes Spiel. Danach kurierte der angehende Lehrer die Verletzungen in seiner rechten Schulter aus und absolvierte keine Partie mehr in der Oberliga. „Wir können davon ausgehen, dass Finn jetzt wieder dabei ist“, freut sich TSV-Trainer Abraham Rochel Icardo.

Startschuss in die Handball-Saison 2023/24 am Sonntag gegen TV Alsfeld

Endlich ist es so weit! Am Sonntag, den 10.09.23 (18 Uhr, Großsporthalle Vellmar) ertönt auch für den TSV Vellmar der Startschuss in die neue Handball-Saison. Zum Saisonauftakt stellt sich der Aufsteiger TV Alsfeld in der Großsporthalle vor und will mit der Euphorie eines Neulings auch in Vellmar seine Chance suchen und dem vermeintlichen Favoriten Paroli bieten.