TSV Vellmar gegen HSG Wildungen/Friedrichstein/Bergheim 37:11 (18:4)

Bereits Mitte Februar hieß es für die C-Jugend im letzten Heimspiel der Saison die zuletzt sehr überzeugende Leistung des letzten Spieltages zu bestätigen.

JSG Dittershausen/Waldau/Wollrode III gegen TSV Vellmar 16:32 (9:14)

Nach 63 Tagen Wartezeit hieß es nun endlich wieder „Matchday“ für unsere C-Jugend-Jungs des TSV. Im Hinspiel - Mitte Oktober´23 - wurde das Spiel erst in der Schlussphase für den TSV entschieden, sodass im Vorfeld definitiv wieder von einem engen Spiel auszugehen war … zudem beim Aufwärmen die physische Überlegenheit unseres Gegners diese Vermutung deutlich verstärkte.

HSG Fuldatal/Wolfsanger II - TSV Vellmar 23:28 (13:15)

Zum Jahresabschluss galt es für die C-Jugend-Mannschaft des TSV Vellmar gegen die Mannschaft unserer „Nachbarn“, der HSG Fuldatal/Wolfsanger, anzutreten.

TSV Vellmar gegen HSG Ederbergland 30:19 (10:10)

Nach der zuletzt durchwachsenen Leistung am vergangenen Spieltag, galt es nun zumindest die Normalform abzurufen, um den wohl stärksten Gegner in der Gruppe schlagen zu können.

HSG Wildungen/Friedrichstein/Bergheim - TSV Vellmar 20:23 (14:15)

Selten war die Verwendung des Begriffes „Auswärtsspiel“ passender als an diesem verregneten Sonntag. So startete am Mittag eine beachtliche Kolonne (Spieler, Trainer, Eltern, Geschwister und Unterstützer) Richtung Edertal/Bergheim.