Eltern-Kind-Turnen

 

Im Kurs Eltern-Kind-Turnen erfahren Kinder im Alter von 2 bis 4 Jahren zusammen mit Ihren Eltern, wie viel Spaß Bewegung machen kann. 

Turnen und das grundlegende Erlernen von Bewegungen in all seiner Vielfältigkeit ist die Basis für jede weitere Sportart. Denn erst wenn Kinder bspw. das Rückwärtslaufen beherrschen, können sie ihr Potenzial in spezialisierten Sportarten wie Fußball, Handball, Basketball usw. voll ausschöpfen.

 

Turnen kann folgende positive Einflüsse erzielen:

- Steigerung der aktiven und passiven Beweglichkeit der Muskulatur

- Kraftfähigkeiten werden ganzheitlich entwickelt und Defizite können ausgeglichen werden

- Stärkung der Muskulatur, dadurch bessere Körperhaltung und sicheres Auftreten

- Schulung der Fein- und Grobmotorik

- Schulung des Gleichgewichtes

- Schulung der Beweglichkeit, der Schnelligkeit und der räumliche Wahrnehmung

- eigene Grenzen erkennen und mit Unterstützung Mut fassen und diese immer wieder verschieben

- Steigerung des Selbstwertgefühls 

- Umgang mit Kritik und Lernen durch Nachmachen 

 

Ort: Sporthalle Grundschule Niedervellmar, Jahnstraße 13, 34246 Vellmar

Zeit: Mittwoch, 17 bis 18 Uhr (nicht in den Schulferien und an Feiertagen)

 

Weitere Informationen gibt es bei der Kursleiterin Carmen Marker.

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 0561-8209122