Selbstverteidigung / Kampfsport

Im Kurs sollen grundlegende Kenntnisse der Selbstverteidigung erlernt werden. Dabei werden Techniken aus verschiedenen  Sportarten und Kampfkünsten vermittelt. So sollen Techniken des klassischen Boxens ebenso wie des Kick-Boxens erlernt werden. Später werden dann Körper-Hebel-Techniken angelehnt an Judo, WT oder MMA vermittelt.

Augenmerk wird dabei auch auf die körperliche Fitness gelegt und während des Trainings verbessert, denn nur wer gesund, beweglich und kräftig ist, kann sich auch in Gefahrensituationen wirkungsvoll wehren.

Trainingszeiten:

Donnerstag 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr in der Schulsporthalle Niedervellmar

Samstag 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Schulsporthallte Niedervellmar

Nach oben