Am vergangenen Wochenende richtete der TSV Vellmar die 2. Hessische Badminton-Rangliste der Schüler und Jugend in den Altersklassen U13 und U15 aus.

Bericht: Frank Mosenhauer  Bilder: Waldemar Briem

Auf ein sehr erfolgreiches Wochenende kann die Abteilung Badminton des TSV Vellmar zurückblicken. Am vergangenen Wochenende richtete der TSV Vellmar die 2. Hessische Badminton-Rangliste der Schüler und Jugend in den Altersklassen U11, U17 und U19 aus.

von Frank Mosenhauer

Mit 3 Titeln, vielen Podestplätzen und bemerkenswerten Ergebnissen kehrten 7 Spieler und Spielerinnen des TSV Vellmar von der ersten Hessischen Badminton-Jugend-Rangliste 2020 aus Raunheim zurück. Vereinstrainer Danny Pohl zeigte sich mit den Ergebnissen und den gezeigten Leistungen seiner Schützlinge sehr zufrieden. Einmal mehr unterstrich der TSV Vellmar damit seine erfolgreiche Trainingsarbeit im Schüler- und Jugendbereich.

Bericht: Frank Mosenhauer / Bilder: Waldemar Briem

Mit einigen Podestplätzen und vielen bemerkenswerten Ergebnissen kehrten die Spieler und Spielerinnen des TSV Vellmar von der ersten Südwestdeutschen Badminton-Jugend-Rangliste 2020 der Altersklassen U15 und U17 aus Rodgau zurück. Das Turnier, eingestuft als B-Turnier, ist ein Ranglisten-Turnier auf zweithöchster deutscher Ebene. Lediglich die Deutschen Ranglisten, als A-Turniere eingestuft, stehen noch darüber. Da jedoch seit letztem Jahr diese Turniere für alle Spieler aus Deutschland geöffnet sind, trug auch dieses Turnier den Charakter eines A-Turnieres, da viele starke Spieler und Spielerinnen der nationalen DBV-Stützpunkte teilnahmen. Umso höher ist es anzuerkennen, dass die Vellmarer Talente nicht nur dabei waren sondern auch bemerkenswerte Ergebnisse erzielen konnten.

Mit 4 Klicks den TSV Vellmar Badminton kostenlos unterstützen!
 
Hier erfahren Sie wie es geht.